Eicheneck - Hütten - Ordnung

Diese Hüttenordnung, die Homepageangaben und die Abfallregelung
sind Bestandteil des Gastaufnahme - Vertrags !

Was muss ich beachten ?
    
   1.  Ankunftszeit  + / -  30 Minuten spätestens einen Tag vor Anreise mit dem
            Hüttenwart  telefonisch vereinbaren. Nachm. ab 13:00
       2.  Wenn nicht anders vereinbart, Schlüssel bei Reich im EG, 
            Terrassenhaus Eicheneck 1,  abholen.
            Bei Erstbelegung erfolgt eine gemeinsame Einweisung zur Benutzung der Hütte.
       3.  Autos nach dem Entladen in die schattigen Parkbuchten am Bach einordnen.
            Winter: Autos so parken, dass der städt. Schneepflug wenden kann.
            Winter: Die Zufahrt wird geräumt. Stellplätze können nicht sicher gestellt werden. 
            Ggf. ist selbst mitzuhelfen. Schneeräumgerät ist vorhanden.
       4.  In den Schlafräumen gilt:   - strengstes Rauchverbot; auch keine Kerzen!
             - nicht mit Straßenschuhen betreten.
             - keine Getränke außer Mineralwasser.
             - Kaugummi, Papiertaschentücher, Verpackungspapier etc. 
               in die Mülleimer entsorgen.
             - keine Kissenschlachten.
             - Decken, Kissen u. Matratzen gehören zu den Betten; nie im Freien verwenden.
       5.  Aus dem Aufenthaltsraum im EG weder Kissen, Stühle od. sonst 
             nach draußen nehmen.
       6.  Gesetzliche Nachtruhe vor dem Haus nach 22.00 unbedingt einhalten.
       7.  Rauchen nur im EG od. besser nur im Freien. Vor der Tür sind Eimer für 
             Kippen u. Kronenkorken. 
             Im Raum stehen Aschenbecher bereit > über Restmüll entsorgen.
       8.  Kein Ballspiel im Hof außer Tischtennis u. Federball.
       9.  Wird der mobile Gasgrill gewünscht, so erfolgt Einweisung durch den Hüttenwart.
     10.  Markise kann als Regenvordach verwendet werden; aber nie nass einrollen.
     11.  Tischtennisplatte ist nicht wetterfest; unter dem Dach an markierter Stelle 
             aufbauen; bei Schlagregen u. bei Abreise aufräumen.
     12.  Winter: Heizung sparen! 10 Min. voll lüften; die Fenster sonst geschlossen halten.         
    
13.  Abreise grundsätzlich bis spätestens 12:00 Uhr

Was ist vor dem Verlassen des Hauses zu tun?  Endreinigung ist Pflicht!
       1.  Sämtliche benutzten Räume sind zuerst zu kehren u. dann feucht durchzuwischen.
       2.  Fenster schließen u. prüfen, ob alle verriegelt sind.
       3.  Kühlschränke leeren, ausputzen, Schalter abstellen u. Tür offen stehen lassen.
       4.  Keine angebrochenen Lebensmittel u. Flaschen stehen lassen.
       5.  Alles Geschirr spülen, abtrocknen u. sortiert wieder, wo vorgefunden, einordnen.
            Alle Abfalleimer leeren, Abfallregelung siehe separat.
       6.  In den Sanitärräumen, Duschroste zusammenrollen, 
            senkrecht stellen u. wie den Boden 
            abspritzen. Um die WC´s nachputzen u. die Ablaufroste säubern.
       7.  Betten machen! Unterlagen glätten, Spannbetttücher strammen,
            Kissen schütteln, nicht abziehen!
       8.  Herd, Grill u. Backröhre säubern, wenn diese benutzt wurden.
       9.  Möbel wieder so stellen, wie bei Ankunft vorgefunden.
     10.  Hof säubern ; evt. Kronenkorken u. Zigarettenkippen aufsammeln.
     11.  Entstandene Schäden sofort melden (z. B. zerbrochene Glasscheiben).
            Die Hütte ist so zu verlassen, dass eine Folgegruppe diese sofort 
            wiederbeziehen könnte!
Zur Erinnerung: Was soll ich mitbringen?
      
1.  Schlafsack, gesteppt od. Leinen, ist Pflicht! Kann auch für 1,- € geliehen werden.
       2.  Toilettenpapier, pro Pers. eine Rolle; Küchenpapierrollen
       3.  Geschirrtücher, Spülmittel, Allzweckreiniger, Scheuersand, Kaffeefiltertüten
       4.  Zündholz, Feuerzeug, breite Alufolie für den Grill
       5.  Toilettenwäsche
       6.  Hausschuhe, Taschenlampen.
       7.  Tischtennisschläger u. - bälle
       8.  kleine u. große Müllsäcke aus PE-Folie
       9.  ggf. TV-Gerät ( Anschlusskabel kann gestellt werden )

Sonstiges:  Bitte trotz Urlaubsstimmung auf die Belange der Angrenzer achten. 

                       Wichtig ! Ab 22:00 Uhr Hüttenruhe außen vor dem Haus.

                       Fordern Sie bitte das jeweilige Veranstaltungsprogramm beim 
                       Gästeamt Immenstadt  unter Tel. 08323 / 914176 oder
                       Fax: 08323 / 8996
an. 
                       Dort erhalten Sie auch weitere Auskünfte über die 
                       Freizeit - und Kulturangebote der Region. 

                       Web: www.immenstadt.de
                       Mail:  info@immenstadt.de

                
                      
Der Hüttenwart behält sich vor, die Hütte jederzeit betreten zu können!

Weiter zur Abfallregelung